Diät der stars
Diäten. Abnehmen und Ernährung
Stardiät, um abzunehmenDiätenKalorientabelleMotivation abnehmenÜbungen, um abzunehmenDiät der Stars
Gesundheitsdiät !!Zur Gesundheitsdiät, um abzunehmen!!
Du bist: diät der stars diät diät diät abnehmen diät diät abnehmen ohne diäten
Diät Kategorie
 

Abnehmen Diät:
“Abnehmen ohne Diäten”

diät
Valoration: excellent
General note:4.76
Total Votes:171


Abnehmen ohne Diäten: hören Sie auf Ihren Körper, um Gewicht zu verlieren!


Abnehmen ohne Diäten ist derzeit die Modeernährung in Deutschland. Es ist verboten zu verbieten, das ist das Motto des Abnehmens ohne Diät. Eine Ernährungsberaterin konnte nachweisen, dass je mehr Diäten wir machen, desto mehr nehmen wir zu, also hören wie auf unseren Körper und lernen nicht mehr zu essen, als wir brauchen.

Das Prinzip von "Abnehmen ohne Diäten" bedeutet, dem Körper das zu lassen, was er braucht, denn je mehr Diäten wir machen, desto fetter werden wir! Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie aufhören, Ihren Spaß zu leugnen und auf ihre wahren Gefühle achten.

Wir müssen zuerst damit anfangen, uns "beim Essen zu beobachten" und in einem Heft zehn Tage lang die Menge und die Art unseres Essens, die Umstände (mit wem, Zeit, Ort ...) sowie vor allem die damit verbundenen Eindrücke, wie Zorn, Neid, Hunger, Sättigung, Stress etc. zu notieren. Es geht darum, nur zu essen, wenn Sie wirklich hungrig sind und nicht, wenn Sie es nur wollen.

Gewichtsverlust: je nachdem, bis Sie ihr Idealgewicht erreicht haben.
Laufzeit der Diät: unbegrenzt.


Diese Abnehm-Diät ist die Anti-Diät par excellence, weil sie keinen bestimmten Gewichtsverlust pro Woche oder pro Monat verspricht.

Abnehmen ohne Diät: Meinung unserer Gesundheits-Experten


Dies ist eine effektive Diät, um Gewicht zu verlieren. Diese Diät kehrt zu einer gesunden Ernährung und einer regelmäßigen körperlichen Aktivität zurück. Bei dieser Diät wird die Abnehmende autonom, regelt selbst ihr Gewicht und startet alle Steuersysteme neu, einschließlich der Gefühle von Hunger und Sättigung, sowie den berühmten "internen" Kalorienzähler. Dieser bremst Sie zur richtigen Zeit und hält eine stabile Energiebalance ein, damit Sie nicht zunehmen.


Diät-Menü: Wie kann man Gewicht mit dem "Abnehmen ohne Diäten" verlieren?


Entdecken Sie konkret, was zu tun ist, um mit "Abnehmen ohne Diäten" Gewicht zu verlieren. Um abzunehmen, müssen Sie folgende Schritte einhalten.

Schritt 1 Abnehmen ohne Diäten: Das Ernährungstagebuch

Zunächst schauen Sie sich beim Essen zu. Analysieren Sie Ihre Ernährung zehn Tage lang in einem Notizbuch, bzgl. der Menge, den Bestandteilen und den Bedingungen der Nahrungsaufnahme. Beachten Sie auch ihre Eindrücke im Zusammenhang mit jeder Mahlzeit, und zwar:

- Bin ich hungrig beim Essen?
- Was war mein Gemütszustand während des Essens (glücklich, traurig, ängstlich)?
- Wenn ich ohne Hunger esse, warum tue ich dies (Stress, Langeweile ...)?
- Mache ich etwas anderes zur gleichen Zeit (TV, Magazin lesen)?
- Wo esse ich (zu Hause, Arbeit, draußen)?
- Etc.

Nach den zehn Tagen versuchen Sie sich, den Empfindungen zu nähern, die wirklich mit dem Essen verbunden sind. Das heißt, Sie essen nur, wenn Sie wirklich hungrig sind.

Schritt 2 Abnehmen ohne Diäten: Substitution

Sie müssen lernen, ihr Sättigungsgefühl zu finden. Um dies zu tun, wählen Sie eine Nahrung, die Sie lieben, aber die Ihnen aufgrund der Diät verboten ist. Zum Beispiel (!), Schokolade. Machen, Sie ein paar Tage lang, eine Mahlzeit nur aus Schokolade. Versuchen Sie aufzuhören, wenn Sie satt sind: Am Anfang ist das nicht einfach, aber das Gefühl kommt schnell zurück. Am Ende steigen Sie auf die Waage: Sie werden nicht zugenommen haben. Erläuterung: Solange Sie nur so viel essen, bis Sie satt sind, werden sie nicht dicker, es ist nur der "Überschuss" an Nahrung, der von Ihrem Körper gespeichert wird.

Menü "Abnehmen ohne Diäten", um Gewicht zu verlieren


Frühstück
Ein Milchshake aus 100ml Granatapfelsaft (mit Kernen), 100 ml Sojamilch, 100g Brombeeren und 3 oder 4 Würfel crushed ice. Fügen Sie eine Lecithinkapsel wegen ihrer Anti-Fett Eigenschaften hinzu. Nehmen Sie dann 1/3 Melone und ½ Tasse Müsli mit Zimt und Mager- oder Sojamilch. Trinken Sie entweder einen koffeinfreien Eiskaffee, eine Kräutertee oder einen grünen Tee.

Vormittags
1 Orange und 4 Walnüsse

Mittagessen
Vorspeise: 1 Gemüsesalat mit einer leichten Vinaigrette.
Hauptgericht: 1 Tasse Linsen mit einer kleinen Scheibe Vollkornbrot.
Dessert: 1 Apfel entweder mit einem koffeinfreien Eiskaffee, einem Kräutertee oder einem Glas Wasser mit Zitrone.

Snack
Eine kleine Tasse rohes Gemüse (Radieschen, Tomaten ...), um sie in eine halbe Tasse leichten Quark zu dippen.

Abendessen
Vorspeise: 1 Salat mit leichtem Dressing.
Hauptgericht: viel Wokgemüse mit einer Hühnerbrust (oder einem großen Tofu-Würfel) und einem Becher Wildreis.
Dessert: ½ Tasse Blaubeeren und einem Glas Wasser mit Zitrone.

Abnehmen ohne Diäten: Sattheit ist der Schlüssel zum Gewichtsverlust


Sattheit, das ist der Schlüssel der Diät. Sattheit bedeutet, wenn Ihr Körper nur die Nahrung erhalten hat, die er für seinen Betrieb braucht, nicht mehr und nicht weniger, und es Sie wissen lässt: Sie lernen zuzuhören!

Dieses Gefühl ist nicht für jeden offensichtlich. Ich bewundere immer die Menschen, die ihren Teller nicht leer essen, mit der Begründung, dass sie keinen Hunger mehr hätten,... dabei ist das doch nur natürlich! Aber nicht für alle...

Der menschliche Körper ist eine erstaunliche Maschine: Wenn Sie ein Lebensmittel zum Mund führen, schickt Ihr Gaumen eine Nachricht an Ihr Gehirn, das sofort die ernährungsphysiologische Qualität des Lebensmittels erkennt, vorausgesetzt, es kennt sie (Ihr Gehirn ist schließlich kein Medium!). Er analysiert dann seinen Gehalt an Kohlenhydraten, Eiweiß, Fetten, Vitaminen...

Ja aber, wie findet man das Gefühl der Fülle wieder?

Um es einfach auszudrücken, könnte man sagen, dass man satt ist, wenn die Freude beim Essen abnimmt. Sich vor einen schönen Teller voller Lebensmitteln, auf die wir Lust haben, zu setzen, wenn der Magen knurrt, ist ein wahres Vergnügen. Der erste Happen ist göttlich, man spürt alle Aromen des Essens, solange man sich darauf konzentriert (Also weg mit dem Fernseher, den Zeitschriften und anderen Störungen). Die ersten Bissen sind somit die schmackhaftesten. Je mehr die Lust abnimmt sind die Aromen nicht mehr dieselben. Dann sind Sie satt.

Um zu trainieren, wenn Sie Probleme haben, Ihren Teller nicht leer zu essen, versuchen Sie, sich kleinere Portionen aufzutun. Aber wenn Sie vor ihrem leeren Teller immer noch hungrig sind, dann bedienen Sie sich ein zweites Mal! Und wenn Sie zwischen den Mahlzeiten Hunger bekommen, weil Sie zu früh aufgehört haben zu essen, zögern Sie nicht, einen Snack zu machen. Der echte Hunger, der den Bauch knurren lässt, ist ein Aufruf ihres Körpers, dass er neuen Kraftstoff braucht, um richtig zu funktionieren! Exit der Mythos der drei Mahlzeiten pro Tag: Manche essen zwei, manche fünf ... Jeder nach seiner Façon!

Fazit: Schluss mit den Diäten und lernen Sie eine gesunde Ernährung ohne... Schuld!

Abnehmen ohne Diäten: Pro und Contra


Vorteile von "Abnehmen ohne Diät":
Eine effektive langfristige Gewichtsabnahme. Diese Diät ist offen für alle dank ihrer abwechslungsreichen Ernährung, die ein Gleichgewicht einzuhalten weiß. Sie erlaubt die überflüssigen Kilos zu verlieren, ohne Frust.

Nachteile von "Abnehmen ohne Diät":
Diese Diät ist weniger effektiv für eine große Gewichtsabnahme. Ihre relative Schwäche ist die ihr innewohnende soziale Isolation.

Bevor Sie eine Diät beginnen, fragen Sie ihren Ernährungsberater, er wird Ihnen dabei helfen, bei guter Gesundheit Gewicht zu verlieren.

 

Abnehmen Sie mit Megan Fox





Erhalten Sie die Geheimnisse der Schönheit von Megan Fox, Gewicht zu verlieren. Diäten der Stars

Teilen Sie diese Seite:


Diät Kategorie


Alle Diäten der Stars, um abzunehmen
Alle News zu den Promi- und Stardiäten, um mit einer Stardiät abzunehmen.
Greifen Sie auf mehr als 400 Diäten zu und finden Sie heraus, wie man schnell Gewicht verliert. Das ist unglaublich!



  • Die Website, um etwas über Promi- und Stardiäten zu erfahren: Diät, Gesundheit, Übungen, Beauty, Style der Stars

    Teilen Sie diese Seite: