Diät der stars
Diäten. Abnehmen und Ernährung
Stardiät, um abzunehmenDiätenKalorientabelleMotivation abnehmenÜbungen, um abzunehmenDiät der Stars
Gesundheitsdiät !!Zur Gesundheitsdiät, um abzunehmen!!
Du bist: diät der stars diät diät diät schnell abnehmen diät sommer-diät
Diät Kategorie
 

Schnell abnehmen:
“Sommer-Diät”

diät
Valoration: excellent
General note:4.76
Total Votes:171


Sommer-Diät: Diät, um 3 kg in 1 Woche für den Sommer zu verlieren!


Die Sommer-Diät hilft Ihnen, schnell Gewicht und ein oder zwei Kleidergrößen zu verlieren! Wenn Sie wieder Ihren Badeanzug oder Mini-Rock passen wollen, ist die Sommer-Diät DIE Diät, die Sie für den Sommer brauchen.

Die Sommer-Diät ist eine effektive Diät, um sich auf die Festtage vorzubereiten und schnell 3 kg in 1 Woche zu verlieren. Ernährung mit Obst und Gemüse der Saison. Das Beste? Dies ist eine einfach zu folgende Diät, weil sie aus 6 Mahlzeiten pro Tag besteht und Sie intelligent Gewicht verlieren können, ohne zu hungern!

Es ist schwer, Schokolade und ein paar Gläsern Wein während des Jahres widerstehen! Man kann vor dem Sommer so stark darauf achten, wie man will: die gefürchteten Kilos sind da und Sie müssen schnell Gewicht verlieren, um im Bikini gut auszusehen! Kurz, um schnell Gewicht zu verlieren, ist eine Sommer-Diät dringend erforderlich. Hier sind die Details...

Gewichtsverlust: 3 kg in 1 Woche.
Laufzeit der Diät: 1 Woche (nicht mehr als einmal pro Monat wiederholen)

Um das erwartete Gewicht zu verlieren, ist es zwingend notwendig, viel Wasser zu trinken, mindestens 8 Gläser pro Tag (2 Liter - nie während der Mahlzeiten), wodurch die Beseitigung der Giftstoffe über den Urin begünstigt wird, und Workout zu machen.


Für die Sommer-Diät empfehlen wir Ihnen, dass Sie diesem Diät-Menü folgen und sich bewegen.

Sommer-Diät: Die Übungen der Sommer-Diät


Um wieder in Ihren Bikini zu passen, gibt es eine Lösung: Man muss eine Diät befolgen und Fett verbrennen, indem Sie Cardiotraining (Laufen, Radfahren, Rudern, Stepper, Schwimmen) machen.
Nämlich nach 30 Minuten Cardiotraining beginnt der Körper das gespeicherte Fett zu verbrauchen. Das Ziel ist, alle 1-2 Tage 1 Stunde zu schwitzen.

Workoutprogramm, um Gewicht zu verlieren:
Für sportliche Personen: nicht mehr als eine Stunde Cardiotraining /Tag, wenn man es nicht gewohnt ist, ist es schwer!
Für unsportliche Personen:
· Mit 15 Minuten täglich starten (1,5 Woche)
· Dann 20 Minuten täglich (eine Woche)
· Dann 25 bis 30 Minuten täglich (eine Woche)
· Wenn Sie 45 Minuten erreicht haben, können Sie beginnen, alle 2 Tage Cardioworkout zu tun.

Nur Mut, Mädels!
Das Ergebnis ist gewährleistet. Die ersten 2 Monate werden Sie bis zu 6 kg verlieren. Danach wird der Gewichtsverlust stabilisiert.

Für die Sommer-Diät empfehlen wir Ihnen, diesem Diätmenü zu folgen.

Diät-Menü der Sommer-Diät in diesem Sommer


Um schnell Gewicht zu verlieren, müssen Sie sich auf Gemüse, 0%-Milchprodukte, Rohkost, Fisch, mageres Fleisch und Obst konzentrieren. Dies muss mit Zitronensaft und Essig angemacht werden (kein Öl, um das Fett zu reduzieren).

Montag: Sommer-Diät-Menü

Frühstück:
-Kräutertee mit oder ohne Magermilch.
- 2 Pflaumen und 2 Zwiebäcke oder 1 Tasse Erdbeeren mit Orangensaft.

Vormittag:
- 1 Apfel.

Mittagessen:
- 1 Gemüsesuppe (0%-Fett)
- 1 Salat aus grünem Salat, Karotten und Sellerie oder 1 Salat aus Spinat, Champignons und Tomaten.
- 1 Portion Diätwackelpudding.

Nachmittag:
- 2 Kiwis.

Snack:
- 1 Scheibe Wassermelone oder Melone.

Abendessen:
- 1 Teller Wildreis mit geriebenen Karotten und Sojasprossen, gewürzt mit frischen Tomaten.
- 1 Portion Diätwackelpudding

Dienstag: Sommer-Diät-Menü

Frühstück:
- Grüner Tee (Magermilch optional)
- 1 Glas Orangensaft oder ein Milchshake ohne Zucker, mit zwei Pflaumen.

Vormittag:
- 1 Möhre oder 1 Tomate.

Mittagessen:
- Gemüsesuppe.
- Salat mit Kopfsalat, Karotten, Sellerie, Palmherzen und 1 Scheibe Ananas mit Salz, Essig und Zitrone.
- 1 0- Joghurt

Nachmittag:
- 1 Frucht der Saison.

Snack:
- 1 Tomate und 1 Scheibe Wassermelone oder 1 Scheibe Melone.

Abendessen:
- 1 Teller Wildreis mit geriebenen Karotten und Sojasprossen, gewürzt mit frischen Tomaten.
- 1 Portion Diätwackelpudding.

Mittwoch: Sommer-Diät-Menü

Frühstück:
- 1 Bratapfel.
- Kräutertee mit Magermilch.

Vormittag:
- 1 Grapefruit, 1 Apfel.

Mittagessen:
- Verschiedene Gemüse: Karotten, Tomaten, Zwiebeln und Rüben mit 1 Esslöffel Olivenöl.
- 1 0%-Joghurt ohne Zucker.

Nachmittag:
- 1 Apfel.
- Kräutertee (Magermilch optional)

Snack:
- 1 Scheibe Wassermelone oder Melone oder 1 Tomate.

Abendessen:
- Thunfisch (1/2 Dose), Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten und Salat mit Zitronensaft.
- 1 0%-Magermilch-Joghurt

Donnerstag: Sommer-Diät-Menü

- Roter Tee oder Kaffee oder Kräutertee (Magermilch optional)
- 1 Tasse Erdbeeren mit Orangensaft.

Vormittag:
- 1 Frucht der Saison.

Snack:
- 1 Apfel oder 1 Scheibe Wassermelone oder 1 Scheibe Melone.

Abendessen:
- Gemüsesuppe.
- Pute oder Huhn (150 Gramm), Tomaten, Zwiebeln und Salat mit 1 Esslöffel Zitronensaft.
- 1 0%-Diät-Joghurt.

Freitag: Sommer-Diät-Menü

Frühstück:
- Grüner Tee, Kaffee (Magermilch optional)
- 1 Grapefruit.

Vormittag:
- 1 oder 2 Kiwis und 1 Apfel.

Mittagessen:
- Gemüsesuppe oder 1 Tasse Salat aus Kopfsalat, Tomaten mit Salz, Essig und Zitrone.
- 1 Teller Reis mit Tomatensauce.
- 1 0%-Joghurt.

Nachmittag:
-Kräutertee (Magermilch optional)
- 1 Apfel.

Snack:
- 1 Tomate und 1 Scheibe Wassermelone oder Melone.

Abendessen:
- 1 Tasse Salat aus Kopfsalat und Karotten.
- 3 Auberginenhälften mit Quark (1,5 Esslöffel), Zwiebel (50 g), 1 Eiweiß.
- 1 Portion Diätwackelpudding.

Samstag: Sommer-Diät-Menü

Frühstück:
-Kräutertee, Kaffee oder Grüntee (Magermilch optional)
- 1 Apfel oder 1 Tasse Erdbeeren mit Orangensaft.

Vormittag:
- 1 Apfel oder 2 Diätkekse.

Mittagessen:
- Gemüsesuppe oder 1 Ei mit Schinken.
- 1 Portion Diätwackelpudding.

Nachmittag:
-Kräutertee oder Grüntee (Magermilch optional)
- 1 Orange oder 2 Kiwis

Snack:
- 1 Möhre oder 1 Tomate und 1 Gurke.

Abendessen:
- Gemüsesuppe oder Hähnchenschenkel (150 g) und Kürbis-Püree (250 Gramm)
- 1 Portion Diätwackelpudding.

Sonntag: Sommer-Diät-Menü

Frühstück:
- Kräutertee, Kaffee oder roter Tee (Magermilch optional)
- 1 Apfel.

Vormittag:
- 1 Frucht der Saison.

Mittagessen:
- Gemüsesuppe oder 1 Putensteak (150 g) und 1 Salat aus Blattsalat und Sellerie.
- 1 0%-Joghurt.

Snack:
- Kräutertee (Magermilch optional)
- 1 Joghurt.

Nachmittag:
- 1 Tomate oder 1 Karotte.

Abendessen:
- Gemüsesuppe.
- Rührei aus 1 Eiweiß mit Garnelen und hausgemachter Tomatensauce.
- 1 0%-Joghurt.

Bevor Sie eine Diät beginnen, fragen Sie ihren Ernährungsberater, er wird Ihnen dabei helfen, bei guter Gesundheit Gewicht zu verlieren.

 

Abnehmen Sie mit Megan Fox





Erhalten Sie die Geheimnisse der Schönheit von Megan Fox, Gewicht zu verlieren. Diäten der Stars

Teilen Sie diese Seite:


Diät Kategorie


Alle Diäten der Stars, um abzunehmen
Alle News zu den Promi- und Stardiäten, um mit einer Stardiät abzunehmen.
Greifen Sie auf mehr als 400 Diäten zu und finden Sie heraus, wie man schnell Gewicht verliert. Das ist unglaublich!



  • Die Website, um etwas über Promi- und Stardiäten zu erfahren: Diät, Gesundheit, Übungen, Beauty, Style der Stars

    Teilen Sie diese Seite: