Diät der stars
Diäten. Abnehmen und Ernährung
Stardiät, um abzunehmenDiätenKalorientabelleMotivation abnehmenÜbungen, um abzunehmenDiät der Stars
Gesundheitsdiät !!Zur Gesundheitsdiät, um abzunehmen!!
Diät Kategorie
 

Vegetarische Diät:
“Veganismus”

diät
Bewertung: Ausgezeichnet
Hinweis:4.76
Stimmen:171


Veganismus, um 5 kg Monat zu verlieren (Vegetarische Diät)


Der Veganismus oder eine streng vegetarische Kost hilft dabei, überflüssige Kilos zu verlieren, bei gleichzeitiger Entschlackung des Körpers. Die vegetarische Ernährung ist eine Praxis, die Lebensmittel tierischen Ursprungs (Fleisch, Fisch, Schalentiere), Produkte von Tieren (Eier, Milch, Honig) und Produkte, die aus tierischen Produkten stammen (Gelatine), ausschließt.

Gewichtsverlust: 5 kg pro Monat.
Laufzeit der Diät: mindestens 1 Monat. Maximum: unbegrenzt.


Veganismus ist eine Praxis, die nur von 0,5% der deutschen Bevölkerung gefolgt wird. Die Entscheidung, ein strenger Vegetarier zu werden, geschieht oft aus ethischen Gründen, für Tierrechte, aus Gesundheitsgründen und Gründen der Religion.

Veganismus: Die Meinung unserer Gesundheits-Experten


Die vegetarische Ernährung ist nicht für Kinder und Jugendliche geeignet. Bei dieser Art von Diät ist es sehr schwierig, den Bedarf an essentiellen Aminosäuren, Eisen, Calcium und bestimmten Vitamine erfüllen. Eine vegane Ernährung langfristig zu befolgen, ist ein Risiko für die Gesundheit.

Diät-Menü der Veganismus: Diät, um Gewicht zu verlieren


Die strikte vegetarische Ernährung enthält nicht nur Lebensmittel aus dem Pflanzenreich, sondern auch Pilze, Bakterien ("Bifidus") und Mineralien (Salz, Calcium).

Frühstück:
1 Kiwi und Mandarine
Mehrkorn-Zerealien
Gebratene Leinsamen
Erdnussbutter
Sojagetränk

Mittagessen:
Gemischter Salat
Vinaigrette aus Olivenöl , Balsamico-Essig-und Ernährungs-Hefe
Red Star (mit Vitamin B12 angereicherte Hefeart)
Linsensuppe
Kaseinfreier Soja-Käse
Johannisbrot-Roggencracker und Apfel

Abendessen:
Tomatensaft
in Olivenöl angebratene Tofu und Champignons
Gekochte Quinoa
Mandeln und Aprikosen

Lebensmittel, die in der veganen Diät erlaubt sind (vegetarische diät)

Ganze Körner: 8 bis 13 Portionen.
Gemüse: von 3 bis 5.
Früchte: 2 bis 4 Portionen.
Lebensmittel mit Kalzium (keine Milchprodukte): 2 bis 3 Portionen.
Lebensmittel, die Eiweiß und Eisen enthalten (ohne Cholesterin): 2 bis 3 Portionen.

Verboten in der veganen Ernährung (vegetarische diät)

Milchprodukte (Milch, Käse)
Fisch, Fleisch (rotes und weißes Fleisch)
Eier
Fett, Öl, Zucker.

Veganismus: Pro und Contra


Vorteile der veganismus oder streng vegetarischen Kost:
Diese Diät vermeidet Cholesterin- und Herzprobleme im Zusammenhang mit der massiven Einnahme von Fettsäuren. Der Körper wird gründlich gereinigt. Eine vegetarische Ernährung hilft dabei, schnell Gewicht zu verlieren.

Nachteile der veganismus oder streng vegetarischen Kost:
Diät mit Vitamin B12-Mangel und Mangel an essentiellen Proteinen. Teure Diät, wegen der Bio-Lebensmittel.

Bevor Sie eine Diät beginnen, fragen Sie ihren Ernährungsberater, er wird Ihnen dabei helfen, bei guter Gesundheit Gewicht zu verlieren.

 

Abnehmen Sie mit Megan Fox





Erhalten Sie die Geheimnisse der Schönheit von Megan Fox, Gewicht zu verlieren. Diäten der Stars

Teilen Sie diese Seite:


Diät Kategorie


Alle Diäten der Stars, um abzunehmen
Alle News zu den Promi- und Stardiäten, um mit einer Stardiät abzunehmen.
Greifen Sie auf mehr als 400 Diäten zu und finden Sie heraus, wie man schnell Gewicht verliert. Das ist unglaublich!



  • Die Website, um etwas über Promi- und Stardiäten zu erfahren: Diät, Gesundheit, Übungen, Beauty, Style der Stars

    Teilen Sie diese Seite: